Freitag, 12. August 2011

Plötzlich Star (Monte Carlo).

Den Film habe ich mir heute angesehen und ich finde ihn so süß. Ist sehr entspannend sich den Film anzusehen. Und Leighton Meester war einfach großartig. Meiner Meinung nach war ihr Charakter der Meg auch der beste im Film, gesamt ihre Geschichte.
Wer noch nichts von dem Film gehört hat, hier mal der Trailer:

Zu empfehlen ist der Film für Leighton Meester Fans und für Teenie-Film-Liebhaber.

Weitere Details und Momentaufnahmen meines Tages mit Ella in Oberhausen folgen später.
:-*

Kommentare:

P'tush hat gesagt…

I've seen this movie about a month ago and the only thing good about it was Leighton I think, haha! :D I mean, I don't like these sweet movies. Maybe if Katie Cassidy wouldn't act in the movie, I'd like it more, I find her really annoying! :D

Nina. hat gesagt…

So true! Leighton was the best thing in the movie. (:
Actually I don't like Katie that much but well, I've to say she acted very good there. The only one who was a bit lame was Selena in my opinion. But I liked the movie, it was cute!

Kommentar veröffentlichen